Die Wundertüte

Bade in den Energien der geistigen Welt

Möchtest Du manchmal das Gedankenkarussell abstellen, um klar zu erkennen worum es für Dich gerade geht?

Hättest Du gelegentlich gerne Hilfe, wenn es darum geht, eine Entscheidung zu treffen?

Kommt es vor, dass Du verstehen möchtest, warum Du erlebt hast, was Du erlebst hast?

 

Dann könnte die „Wundertüte“ für Dich passend sein. Denn in der Wundertüte treffen sich Menschen, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und keine Zeit damit vertrödeln, zu jammern und zu klagen.

Was ist die Wundertüte?

Die Wundertüte ist eine ganz besondere Zeit.

Eine Zeit, in der Du Dich in einer kleinen Gruppe triffst, um in den Energien der geistigen Welt zu baden und Klarheit für Dich und Deinen Weg zu finden.

Die Wundertüte ist dann etwas für Dich, wenn Du

  • zur Ruhe kommen möchtest
  • Dich nach Frieden sehnst
  • Dich in die Freiheit führen und Dich auf das besinnen willst, was wirklich wichtig für Dich ist
Durch die Risse eines trockenen Bodens wächst eine glebe Blume mit grünen Blättern. Im Text steht in gelber Schrift geschrieben: Es gibt immer einen Weg.

Nähere Informationen zur Wundertüte

Die Wundertüte findet an jedem 1. Mittwoch im Monat statt. Du musst nirgends hinreisen, Du kannst ganz bequem von Zuhause aus teilnehmen. Wir treffen uns um 20 Uhr in meinem Telefonkonferenzraum. (Wie das technisch funktioniert, erfährst Du nach Deiner Anmeldung. Es ist wirklich ganz einfach.)

Wenn Du, ich und die anderen Teilnehmer beisammen sind, dann verbinde ich mich mit Deiner Seele und den Seelen der anderen und der geistigen Welt. Die Informationen, die ich dann bekomme, kannst Du in Form von einer Botschaft oder Meditation genießen.

Nachdem Du in den Energien der geistigen Welt „gebadet“ hast, kannst Du eine Frage stellen, die Dir am Herzen liegt – eine Herzensfrage.

Wenn Du die Frage nicht in Worte fassen kannst, macht das gar nichts, denn ich spüre Dich und helfe Dir.

Sollte Dich gerade keine Frage beschäftigen, dann kannst Du eine Botschaft aus der  geistigen Welt bzw. von Deiner Seele empfangen, die Dir Deinen nächsten Schritt inspiriert.

Eine Frau mit rosa lackierten Fußnägeln läuft in gelben Sandalen übereinen Boden, der mit gelben Blättern übersät ist.

Was ist das Besondere an der Wundertüte?

Das Besondere an der Wundertüte ist die Energie.

Die Energie der Verbundenheit, die sich wie von Zauberhand einstellt und sich anfühlt, wie ein Ankommen und dazu gehören.

Die Liebe, die fühlbar ist, sobald die Worte fließen. Sie fühlt sich an wie ein Mantel der Geborgenheit, der sich sanft um Dich legt.

Die Klarheit, die sich anfühlt, als würdest Du ein inneres Fenster öffnen und frische Luft spüren.

Das Miteinander und das Füreinander, das nahezu unbeschreiblich ist.

Hast Du es schon mal erlebt, dass jemand eine Frage stellt und Du in dem Moment spürst, dass es auch Deine Frage hätte sein können? Dass Du gar nicht gewusst hast, dass das Thema des anderen auch Dein Thema ist. Diese Momente sind magisch. Du bekommst Antworten auf Fragen, die Du gar nicht gestellt hast.

Zum Ablauf

Wenn Du in den Genuss der Wundertüte kommen möchtest, aber am 1. Mittwoch im Monat um 20 Uhr keine Zeit hast, ist das kein Problem. Ich nehme die Wundertüte auf und jeder Teilnehmer bekommt die Aufnahme spätestens 24 Stunden später zugeschickt.

Du kannst mir auch gerne Deine Frage per E-Mail zuschicken, ich beantworte sie dann in der Wundertüte und Du kannst sie Dir später anhören. Genial, oder?

Wir sind in der Wundertüte für 60 bis 90 Minuten beisammen.

Der Ausgleich für die Wundertüte beträgt 35 Euro. (Du kannst ein Mal bei der Wundertüte dabei sein und auch für mehrere Wundertüten Deinen Platz reservieren.)

Da es mir am Herzen liegt, ausreichend Zeit für jeden Teilnehmer der Wundertüte zu haben, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Wenn Du die Wundertüte erleben möchtest, dann schreibe mir bitte eine E-Mail an mail@martinaeyth.com

Hast Du Lust, dabei zu sein? Dann freue ich mich auf Deine Anmeldung.

 

Zum Kontaktformular

Im Video sage ich ein paar Worte zur Wundertüte.

(Dadurch kannst Du spüren, ob Du Dich angesprochen fühlst.)

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Das Folgende schreiben Teilnehmer der Wundertüte

Eine fröhlich und liebevoll lächelnde Frau lehnt an einen Baum. Sie hat dunkelblonde Haare und trägt einen blauen Pullover. Das Grün im Hintergrund unterstreicht ihre kraftvolle Ausstrahlung.

Christiane Baron-Hölsch

Ich erlebe es als etwas sehr Wertvolles

Liebe Martina

Es ist so schön dass es die Wundertüte gibt und ich möchte Dir von Herzen dafür danken. Ich erlebe es als etwas sehr Wertvolles in diesen so tragenden und heilsamen Energien zu “baden”, die Du über die Wundertüte zu uns bringst. Und dass wir Antworten auf unsere Fragen bekommen und das von einer ganz besonderen Ebene aus, ist einfach so wertvoll und voranbringend.

Von Herzen
Christiane

Romana hat hellbraunes kinnlanges stufig geschnittenes Haar. Es glänz bezaubernd in der Sonne. Ihr strahlenden Augen und ihr offenes Lachen wirkt ansteckend und strahlt Leichtigkeit aus.

Romana Brunauer

Die Antworten auf meine Fragen bekomme ich in der Wundertüte

Liebe Martina,

so lange schon bin ich in dem Genuss von der monatlichen Wundertüte und ich weiß nicht, ob meine Worte ausreichen um das fühlbar zu machen, was sie mir bedeutet. Egal mit welcher Stimmung, Empfindung oder mit welchen Unsicherheiten ich an der Wundertüte teilnehme, danach fühle ich mich immer freier, leichter, klarer und werde reich beschenkt.

mehr lesen...


Mich beschäftigen immer wieder Fragen in meinem Leben, wo ich nicht weiter weiß, wo ich unsicher bin, oder wo ich einfach wissen möchte warum das so ist. Ich bin eine Fragende  Die Antworten, die ich durch Dich bei der Wundertüte bekomme sind Antworten, die mir weiterhelfen, die mich fühlen lassen alles ist gut, die mich mit Klarheit beschenken. Ich lese auch viele schlaue Bücher, besuche Seminare … aber das macht mich nie richtig satt. Die Antworten auf meine Fragen bekomme ich in der Wundertüte. DANKE ♥ ♥ ♥

Deine Romana

weniger lesen...

Eine Frau steht auf einer grünen Wiese und pustet die Samen eine Pusteblume in die Welt.

Marianne Scharr

Die Wundertüte ist für mich wie ein Überraschungsei

Liebe Martina,

zuerst bin ich gespannt „Was kommt heute?“ und es ist immer etwas dabei, was mein Denken und Fühlen weiter werden lässt. Die Wundertüte ist sehr wertvoll für mich.

Ich bin dankbar, diese fröhliche, empathische Runde jeden Monat erleben zu dürfen und höre mir auch immer wieder die Aufzeichnungen an, um mich zu erinnern.

Herzliche Grüße

Marianne

Es ist wunderschönes Wasser zu sehen - eine Welle mit einer weißen Krone.

Ich kann so sein wie ich bin und ich darf so sein wie ich bin

Hallo liebe Martina,

in meinem Leben geht es darum, „MICH zum Ausdruck zu bringen“.

In der Wundertüte sind die Menschen ehrlicher, achtsamer, bewertungsloser, offener, einladender, lustiger, manchmal traurig, dankbarer, mitfühlender, zuhörender, Gefühle äußernder, Meinungen äußernder, kommunikativer.

mehr lesen...

Darum kann ich in der Wundertüte „Mich zum Ausdruck bringen“. Denn das bedeutet für mich: Ich kann so sein wie ich bin und ich darf so sein wie ich bin.

Am Ausklang des Wundertüten-Abends fühlt es sich für mich immer so „frei und friedlich“ in mir und um mich herum, an. Ich bin freier, friedvoller, gefestigter, neutraler und damit auch kraftvoller und offener für das LEBEN.

Ich fühle für mich, dass ich mein LEBEN anders lebe als früher. Das gefällt mir, denn ich bin freudevoller, immer öfters bewusster, mit mehr Leichtigkeit unterwegs, dankbarer!

Viele herzliche Grüße von Ester Hellena

weniger lesen...

Möchtest Du bei der Wundertüte dabei sein?

Dann schreibe mir bitte eine E-Mail mit Deiner verbindlichen Anmeldung an mail@martinaeyth.com oder nutze auch gerne das Kontaktformular.

 

Zum Kontaktformular

 

Ich freue mich sehr auf Dich und darauf, Dir die Antwort zu bringen, die Dich auf Deinem Weg weiterbringt.

Eine wunderkerze versprüht auf magische Weise ihre Funken. Im Text steht geschrieben: Möchtest Du magische Momente erleben?