Du bist eine Quelle der Inspiration, hast immer eine Idee und liebst es, auf schwungvolle Weise kreativ zu sein. Ungewöhnliche Wege zu gehen beflügelt Dich. Deshalb magst Du den Satz: „Das war schon immer so.“ nicht. Zu Dir passt eher der Satz: „Was interessiert mich mein Geschwätz von vor fünf Minuten.“

Dein Seelenbaum ist der Ahorn

(08.12. – 21.12.)

Du bist eine Quelle der Inspiration, hast immer eine Idee und liebst es, auf schwungvolle Weise kreativ zu sein. Ungewöhnliche Wege zu gehen beflügelt Dich. Deshalb magst Du folgenden Satz nicht: „Das war schon immer so.“ . Zu Dir passt eher der Satz: „Was interessiert mich mein Geschwätz von vor fünf Minuten.“

 

 

Erfolg ist Dir wichtig

 

Passender ausgedrückt ist es: Dass es Dir wichtig ist, dass Deinen Ideen Handlungen folgen. So definierst Du Erfolg. Erfolg ist für Dich nichts Starres. Es ist etwas Bewegliches, etwas, das Du Dir immer wieder erschaffen kannst.

Dass Dein kreatives Potenzial und Dein Schwung einzigartig sind, ist für Dich gut zu wissen. Denn dann verstehst Du, dass nicht jeder mit diesen Gaben gesegnet ist.

 

 

Nicht jeder kann so schnell sein wie Du

 

Andere brauchen die innere Reife für etwas, während Du es blitzschnell aus dem Hut zauberst.

Genauso ist es auch mit Deinem Mut. Für Dich ist es normal, unerschrocken zu sein. Für andere nicht. Deshalb sind es nicht die anderen, die mutiger sein müssten. Es ist hilfreich, wenn Du weißt, dass Du besonders mutig bist. Dass es Dir deshalb leicht fällt, ungewöhnliche Wege zu gehen.

Freiheit, Bewegung, Entwicklung und auch Neues, sind Worte, die Dir erhöhte Speichelproduktion schenken.

 

 

Du liebst es, Wind in Deinen Haaren zu spüren

 

Das Freiheitsgefühl, das Du dabei empfindest ist purer Genuss für Dich. Bewegung zaubert Dir ein Lächeln ins Gesicht, denn sie lässt Dich Deine Lebendigkeit spüren.

Entwicklung macht Dir Freude, weil dadurch Neues auf Dich zukommt. Weil es für Dich wieder etwas zu entdecken gibt und Du Deinen Horizont erweitern kannst.

Kurz gesagt: Du liebst das Leben. Gern auch in Gemeinschaft.

Mit anderen gemeinsam oder auch allein etwas zu erschaffen, fertig zu stellen, zu designen, zu kreieren oder auch aufzubauen ist Dein Beitrag für eine bessere Welt.

 

Der folgende Satz verbindet Dich intensiver mit Deiner Seele:

So wie ich bin vollbringe ich Wunder.

 

Selbstbewusstsein und Selbstwert sind etwas, das Du Dir schon früh angeeignet hast. Es kann allerdings sein, dass Dein Denken ein anderes ist. Möglicherweise hast Du ein Bild über Selbstbewusstsein und Selbstwert, das ein anderer „gemalt“  hat. Dadurch, dass ein anderer das Bild gemalt hat, und es nicht Dir entspricht, kannst Du weder Dein Selbstbewusstsein noch Deinen Selbstwert fühlen.

 

 

Beschenke Dich mit Deiner eigenen Definition

 

Kreiere Deine eigene Definition von Selbstwert und Selbstbewusstsein. Wenn Du das tust, dehnst Du auch Deine Selbstsicherheit aus.

Möglicherweise brauchst Du von Dir selbst noch die Erlaubnis, mit Dir im Einklang sein zu dürfen. Bist Du mit Dir im Einklang, unterscheidest Du Dich von anderen. Das mag sich erst einmal nach Allein-Sein anfühlen. Ist aber etwas anderes. Etwas sehr Schönes. Du kommst in Kontakt mit Deiner Einzigartigkeit.

 

 

Deine Einzigartigkeit anzunehmen ist ein unumgänglicher Schritt

 

Diese Aufgabe hat jeder Mensch. Denn jeder einzelne ist einzigartig und damit ein Original. Du kannst stolz auf Dich sein, wenn Du Deine Einzigartigkeit fühlst.

 

Was macht Deine Einzigartigkeit aus?

zurück zur Übersichtsseite

Möchtest Du Deinem Seelenbaum noch näher kommen?

Ich habe eine Meditation für Dich aufgenommen. In der Meditation kommst Du Deinem Seelenbaum und auch Dir noch näher. Sie wirkt wie ein Kurzurlaub mitten im Alltag.

Damit ich Dir die Meditation zuschicken kann, trage bitte Deinen Vornamen und Deine E-Mail-Adresse in die unten stehenden Felder ein.

Nachdem Du bestätigt hast, dass ich Dir eine E-Mail schicken darf, ist die Meditation bereits auf dem Weg zu Dir.

Solltest Du keine E-Mail von mir erhalten, schaue bitte in Deinem Spam-Ordner nach oder schreibe mir an mail@martinaeyth.com.

Zusätzlich zur Meditation erhältst Du Wegweisendes, dass Dich die Impulse Deiner Seele klarer wahrnehmen lassen. Sie helfen Dir dabei, im Einklang mit Deiner Seele zu leben. Du kannst Dich mit nur einem Klick von den Seelenbriefen abmelden.

Es ist Ehrensache, dass Deine Daten bei mir sicher sind. Nähere Informationen zum Datenschutz findest Du hier.

Trage bitte Deinen Vornamen und Deine E-Mail-Adresse ein

Martina Eyth steht an einem See. Sie trägt ein hellblaues Top und eine weiße Jacke. Sie lächelt in die Kamera. Im Foto steht geschrieben: Ich danke Dir, dass Du mir Dein Vertrauen schenkst