Du hast ein strahlendes leuchtendes und optimistisches Wesen. Auf andere wirkst Du mit Deiner positiven Ausrichtung belebend. Deshalb bist Du ein gern gesehener Gast. Es fällt Dir leicht, bereichernde Unterhaltungen auf charmante Weise zu führen. Durch Deine Offenherzigkeit gelingt es Dir leicht, andere zu begeistern.

Dein Seelenbaum ist die Lärche

(24.09. – 08.10.)

Du hast ein strahlendes leuchtendes und optimistisches Wesen. Auf andere wirkst Du mit Deiner positiven Ausrichtung belebend. Deshalb bist Du ein gern gesehener Gast. Es fällt Dir leicht, bereichernde Unterhaltungen auf charmante Weise zu führen. Durch Deine Offenherzigkeit gelingt es Dir leicht, andere zu begeistern.

 

 

Manchmal nimmst Du andere wichtiger als Dich selbst

 

Dann passt Du Dich an, um passend zu sein. Zugehörigkeit bedeutet Dir sehr viel. Hast Du Dinge mitgemacht, um nicht alleine da zu stehen, spürst Du, dass es Dich schmerzt. Du nimmst sogar wahr, dass sich Deine Leuchtkraft vermindert, wenn Du nicht zu Dir und Deinen Bedürfnissen stehst.

Du willst lernen, Dich selbst ernst und wichtig zu nehmen. Zu Dir zu stehen. Deine Meinung auf eine Weise zu äußern, die für Dich verdaulich ist.

 

 

Es macht Dir Freude, mit anderen beisammen zu sein

 

Sie kennen zu lernen, ihre Sichtweisen auf Dich wirken zu lassen, sie zu verstehen und mit ihnen zu fühlen. Gemeinschaft bedeutet Dir mehr als Alleinsein. Du brauchst keinen Rückzugsort. Abwechslung und Facettenreichtum sind Qualitäten, die auf Dich wirken, wie das Gießwasser für die Blumen.

Trotz aller Lebendigkeit und Deiner Liebe zur Gemeinsamkeit sind Momente der Stille nährend für Dich. Möglicherweise fällt es Dir nicht ganz so leicht, dem Trubel der Welt den Rücken zu kehren. Doch Du lernst auch die Phasen der Stille mehr und mehr zu schätzen und spürst, dass sie Dir Kraft geben. Dass sie Dich mit der Welt Deiner Gefühle in Kontakt bringen und Dir inneren Frieden und Harmonie schenken.

 

Der folgende Satz verbindet Dich intensiver mit Deiner Seele:

Die Welt ist ein buntes Feld, ich erkunde sie.

 

Dieser Satz zeugt von großer Offenheit und macht Deine Lust, zu erforschen, deutlich. Für Dich gibt es immer etwas zu entdecken. Du freust Dich über die kleinen Dinge genauso wie über große.

Bist Du Dir Deiner Tiefsinnigkeit bewusst? Gespräch, die in die Tiefe gehen, die Dich berühren schätzt Du sehr. Zum einen, weil Du das Vertrauen Deines Gesprächspartners schätzt. Zum anderen, weil Dich das Leben in seinem Facettenreichtum fasziniert.

Du bist hungrig nach Erfahrungen, die Dich spüren lassen, dass Du lebendig bist.

 

Was ist es, das Dich in Deinem Leben am tiefsten berührt hat?

zurück zur Übersichtsseite

Möchtest Du Deinem Seelenbaum noch näher kommen?

Ich habe eine Meditation für Dich aufgenommen. In der Meditation kommst Du Deinem Seelenbaum und auch Dir noch näher. Sie wirkt wie ein Kurzurlaub mitten im Alltag.

Damit ich Dir die Meditation zuschicken kann, trage bitte Deinen Vornamen und Deine E-Mail-Adresse in die unten stehenden Felder ein.

Nachdem Du bestätigt hast, dass ich Dir eine E-Mail schicken darf, ist die Meditation bereits auf dem Weg zu Dir.

Solltest Du keine E-Mail von mir erhalten, schaue bitte in Deinem Spam-Ordner nach oder schreibe mir an mail@martinaeyth.com.

Zusätzlich zur Meditation erhältst Du Wegweisendes, dass Dich die Impulse Deiner Seele klarer wahrnehmen lassen. Sie helfen Dir dabei, im Einklang mit Deiner Seele zu leben. Du kannst Dich mit nur einem Klick von den Seelenbriefen abmelden.

Es ist Ehrensache, dass Deine Daten bei mir sicher sind. Nähere Informationen zum Datenschutz findest Du hier.

Trage bitte Deinen Vornamen und Deine E-Mail-Adresse ein

Martina Eyth steht an einem See. Sie trägt ein hellblaues Top und eine weiße Jacke. Sie lächelt in die Kamera. Im Foto steht geschrieben: Ich danke Dir, dass Du mir Dein Vertrauen schenkst