Alle anderen waren wichtiger als ich selbst

 

So ging ich durch mein Leben. Viele Jahre lang. Ich tat alles für andere. War stets für sie da. Erfüllte ihnen Wünsche, bevor sie sie äußerten. Verausgabte mich.

Ich nahm alle anderen wahr, nur mich nicht.

Noch heute erinnere ich mich an meinen Wendepunkt. Meinen 30. Geburtstag. An den Moment, in dem mich die „Heilige Wut“ packte. In dem ich klar und deutlich spürte, dass mein Bedürfnis nach Liebe, Lob und Anerkennung so groß war, dass ich alles für andere tat. Ich sorgte bestens für alle… nur nicht für mich.

 

 

Ich bin der Mensch, mit dem ich mein ganzes Leben beisammen bin

 

Dass ich dafür sorgen muss, dass ich mich wohl fühle. Niemand weiß, was ich brauche, um glücklich und erfüllt zu leben.

Kein anderer kann mir geben, wonach ich mich sehne.

Also schnürte ich auf emotionaler Ebene mein „Bündel“ für meine Wanderschaft zu mir.

Inzwischen bin ich angekommen. Bei mir. In meinem Leben. Ich lebe ein Leben, das schöner ist als das, was ich mir erträumt habe.

Ich habe  mich gefunden… und meine Bestimmung.

Mit ganz viel Freude im Herzen strahle ich Dich an und „sage“ Dir:

Ich bin Martina Eyth, ich helfe Dir dabei, im Einklang mit Deiner Seele zu leben ♥

 

 

Auf meiner inneren Wanderschaft wurden mir meine Gaben bewusst

 

Auch wenn ich jetzt so „leichtfüßig“ über die damalige Zeit schreiben kann, so war sie für mich gar nicht schön. Ich war häufig krank. Fühlte mich traurig. Leer. Einsam und alleine.

Von diesen Empfindungen wollte ich weg. Einfach nur weg. Ich wusste nicht, wohin mich meine Wanderschaft führen würde. Es war mir egal. Ich wollte nur weg von dem, was sich für mich so fürchterlich angefühlt hat.

Ich wusste nicht was ich wollte. Woher auch? Ich war ja die ganze Zeit damit beschäftigt, es anderen Recht zu machen.

Glaube aber bitte nicht, dass ich es mit Freude getan habe. Das war nicht so. Nach außen habe ich zwar immer so gewirkt, doch in mir sah es ganz anders aus. Ich war ein Trauerkloß.

Doch mit jedem Schritt, den ich mir näher kam, dehnte sich das gute Gefühl in mir aus. Ich entdeckte mich neu. Sah mich mit anderen Augen. War überrascht über das, was in mir geschlummert hat. Staunte über meine Vielseitigkeit. Wunderte mich darüber, dass in meinen scheinbaren Schwächen Fähigkeiten eingebettet waren.

 

 

Meine scheinbaren Schwächen sind meine größte Fähigkeit

 

Erstaunt Dich das?

Ich habe Dir ja „erzählt“, dass ich alles für andere tat. Dass ich ihnen ihre Wünsche erfüllte, bevor sie sie geäußert haben. Ich wusste immer, was andere brauchten. Fand immer einen Weg, ihnen zu geben, wonach sie sich sehnten.

Und nun komme ich zu etwas ganz Wesentlichem…

Genau zu sehen, was andere brauchen, was ihnen gut tut ist Hellsichtigkeit. Zu fühlen, was sie brauchen, wo etwas im Ungleichgewicht ist, wodurch die Lebensenergie nicht frei fließen kann, ist Hellfühligkeit.

Spürst Du es, ich lebte meine Fähigkeiten, ohne es zu wissen.

 

 

Inzwischen weiß ich, was mir gefehlt hat

 

„Ich“ habe gefehlt. Der Kontakt zu meiner Seele hat mir gefehlt. Meine Seele ist mein inneres Navigationssystem. Sie möchte mir helfen, glücklich und erfüllt zu leben.

Seitdem ich mich den Impulsen meiner Seele hingebe, ist mein Lebensweg gesäumt von Wundern.

Dass Du hier auf meiner Seite bist, gleicht einem Wunder.

Unsere Seelen (Deine und meine) haben uns zusammengeführt.

Du weißt, dass es keine Zufälle gibt.

Oder anders ausgedrückt: Zufall ist das, was uns zufallen soll.

Das bedeutet, dass es einen Sinn in unserer Begegnung gibt.

 

 

Möchtest Du wissen, welchen Sinn unsere Begegnung hat?

 

Interessiert es Dich, warum Deine Seele Dich auf diese Seite geführt hat? Ich bin eine Botschafterin der Seelen. Deine Seele lässt mich fühlen, zu welchem inneren Wachstumsschritt sie Dich ermuntern möchte.

Sie zeigt mir klar und deutlich, wie ich Dir bei diesem Wachstumsschritt helfen kann. Durch meine Unterstützung wird Dein Weg für Dich leicht.

Wenn Du Dir erlaubst, ehrlich zu Dir zu sein, dann wünschst Du Dir schon lange jemanden an Deiner Seite. Jemanden, der für Dich da ist. Der Dich versteht. Wirklich versteht. Dir Geborgenheit schenkt. Dich liebt. Bedingungslos. Dir als Wegweiser dient. Dich mit Klarheit beschenkt. Dir Mut macht. Und auch Deine Erfolge mit Dir feiert.

Ich bin für Dich da. Genau auf diese Weise.

 

 

Du fühlst es, wenn wir miteinander in Kontakt sind

 

Ich lade Dich herzlich zu einem kostenfreien Gespräch ein. Im Gespräch sage ich Dir, zu welchem Wachstumsschritt Dich Deine Seele einlädt, und wie ich Dir dabei helfen kann.

Möchtest Du die Nähe Deiner Seele spüren?

Dann freue ich mich auf eine E-Mail von Dir. Bitte schreibe mir in der E-Mail, zu welchen Zeiten wir miteinander sprechen können.

Ich freue mich schon jetzt auf Dich ♥

Von Herzen

Deine Martina